OASI ARGO steht vor einer Katastrophe: Totalschaden vom italienischen Transporter
08. Dezember 2021
Caterina steht vor einer Katastrophe... Der Transporter hatte einen Unfall - Totalschaden. Zum Glück wurde niemand verletzt und der Transporter war auf dem Rückweg, es waren also keine Hunde mehr an Board. Trotzdem stehen sie vor einem riesen Problem. Caterina ist auf den Transporter angewiesen, da sie mit ihm auch Transporte anderer Tierschutzvereine übernimmt, um Geld für ihre 250 Hunde einzunehmen. Nun bricht diese finanzielle Möglichkeit weg und Hunde können nicht in ihr zu Hause...

Pflegehund Eyan zu Besuch in einer Grundschule
01. Dezember 2021
Heute hat Eyan eine dritte Klasse besucht. Müde vom Leckerchen suchen, hat er dann leider den größten Teil der Vorlesegeschichte verpasst. Vielleicht besser so, denn die Geschichte hieß: "Walter, the farting dog". Eyan ist auf einer Pflegestelle in Deutschland und sucht immer noch nach seinem endgültigen zu Hause Mehr zum Besuch

16. November 2021
www.spendenmararhon-tiere.de

Urlaub unter Hunden - Bericht von unseren Volontären
06. November 2021
Viele der liebevoll gestalteten Gehege in Caterinas Rifugio erwecken den Eindruck von Urlaub: Sauber und ordentlich, mit Bademöglichkeit gegen die große Hitze. Mediterrane Pflanzen spenden wertvollen Schatten, eine Hütte mit Blickschutz garantiert den Hunden Sicherheit und Rückzugsmöglichkeit. Urlaub mal anders: In den Ferien 1517km nach Südkalabrien fahren...

Erinnerungen an die Überschwemmung 2018
31. Oktober 2021
Im Oktober 2018, drei Jahre ist es schon her, dass unser Rifugio "Oasi Argo" in Cirò Marina von heftigen Unwettern heimgesucht wurde. Tagelang hat es gestürmt und geregnet und die Tierauffangstation wurde komplett überschwemmt...

Hundehölle: Italienische Canile
26. Oktober 2021
Landen Straßenhunde in einem italienischem Canile, also einem staatlichem Tierheim, sind sie in einer Hundehölle, in der sie wahrscheinlich nie wieder rauskommen. Mit den armen Geschöpfen wird nämlich ein makaberes und sehr lukratives Geschäft gemacht...

der Hund muss wieder weg
16. Oktober 2021
Trotz größter Sorgfalt unsererseits kommt es manchmal leider vor, dass ein Hund wieder weg muss. Da solche Aktionen immer mit einem großen Aufwand, oftmals mit großer Enttäuschung und mit enormen Stress für den beteiligten Hund einher gehen, möchten wir Sie nochmals darum bitten...

Julia wurde gerettet!
11. Oktober 2021
Julia hatte unglaubliches Glück, dass Caterina auf sie aufmerksam wurde! Sie hat sie gerettet und päppelt sie momentan auf, und zum Glück geht es ihr mittlerweile besser. Wir hoffen auf Paten.

Auf ins neue zu Hause
02. Oktober 2021
JENNY, JORDY, TAKY Heute bei ihren neuen Familien angekommen Wir wünschen allen Fellnasen und ihrem Familien ein wundervolles Leben und eine unvergessliche Zeit

Mama mit Welpen gerettet
12. September 2021
ROTES ALLERTA MARINA ZIRE KANALON 106 Übersetzt aus dem Italienischen "Wir bekommen Francesco 's Anruf, Frauchen sagt mir seit gestern, es ist eine Mama und zwei Welpen im Kanalon Wenn die Wasserbombe kommt Sie werden sterben Nur müsst ihr Seile mitbringen denn da drinnen ist es schwer, runterzukommen und hochzukommen Wer runtergekommen ist, möchte erscheinen aber es ist natürlich zum Umarmen x ein Leben lang . Mama, ein Seguggio, der müde im Schlamm ist Sie hatte zugestimmt zu sterben...

Mehr anzeigen

KONTAKT

 

Cani dell OASI ARGO Calabria e.V.

c/o Monika Mainka

Goethestraße 15

74239 Hardthausen

+49 176 42 541 983

info@oasiargo-calabria.de

https://oasiargo-calabria.org

 


GENEHMIGUNGEN / GEMEINNÜTZIGKEIT

 

Erlaubnis nach §11 TierSchG Abs. 1, Nr. 5

  

Steuernummer: 65208/06107

Registergericht: Stuttgart

Vereinsregister: VR 725123


Download
Unsere Satzung
Satzung_Cani_dell_OASIARGO_Calabria_26.0
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

BANKVERBINDUNG

 

Cani dell OASI ARGO Calabria e.V.

IBAN: DE33 6209 1600 0139 4300 08

BIC: GENODES1VMN

 


Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.