V i t o & M i l o

Steckbrief
  • Name: Vito und Milo
  • Geboren: 2016
  • RasseMischlinge
  • Größe: groß
  • Warten seit: 2017
  • Familientauglich: Ja
  • Mit Artgenossen verträglich: Ja
  • Temperament: freundlich, lieb, lustig
Charakter
Vito und Milo sind zwei Brüder und ein Herz und ein Seele. Deshalb möchten sie für immer zusammen bleiben. Wir suchen für die beiden also Adoptanten, die die beiden Brüder nicht trennen, sondern gemeinsam ein zu Hause geben. Nach dem was die beiden Brüder in den letzten Jahren schon gemeinsam erleben mussten, ist dies kein Wunder. Sie geben sich gegenseitig Sicherheit und brauchen einander. 
Vito und Milo sind zwei freundliche und liebe Rüden, die sich über Streicheleinheiten freuen und sich dafür auch gerne vor einem auf den Boden werfen, damit sie genüsslich Bauchstreicheleinheiten genießen können. Es sind zwei intelligente Hunde, die sich sicher super in einer Hundeschule machen würden und bestimmt sehr viel Spaß an Tricks haben werden. Vito und Milo möchten endlich ankommen, denn sie haben es nach ihrer Vergangenheit mehr als verdient. Sie möchten gemeinsam auf lange Spaziergänge und Wanderungen gehen, gemeinsam im Körbchen bei ihrer Familie kuscheln und bei Ausflügen immer dabei sein.
Geschichte
Vito und Milo haben in ihrem Leben schon einiges erleben müssen. 2017, damals waren beide ein Jahr alt, kamen Vito und Milo ins Rifugio zu Caterina. Caterina stellte schnell fest, dass Vito ein Problem hatte. Der Tierarzt bestätigte dies: Ihm fuhr als Welpe ein Auto über die Pfote. Operieren konnte man nichts mehr, da die Fraktur mittlerweile verwachsen war. Seitdem läuft er etwas krumm, hat jedoch kein Schmerzen. Trotz des Autounfalls muss sein Bruder Milo damals an seiner Seite geblieben sein und ihn nicht verlassen haben, für Vito eine Stütze gewesen sein und auf ihn aufgepasst haben. 2018 dann der große Schock: Das Rifugio wurde komplett überschwemmt. Die Hunde wurden freigelassen, damit sie sich retten konnte und Vito und Milo rannten aus Panik davon. Sie blieben zusammen und ließen sich auch in der Panik nicht im Stich. Ein paar Tage später fing sie ein Canile ein und sperrte die beiden in einen Betonkäfig. Caterina suchte ihre Hunde überall, klapperte die Canili ab und fand die beiden zum Glück wieder. Sie tat alles dafür, die beiden aus dem Canile mitnehmen zu dürfen und schaffte dies zum Glück auch. Ende 2018 ermöglichte sich für Vito und Milo die Chance, nach Norditalien auf eine Pflegestelle zu reisen und von dort aus leichter eine Familie ergattern zu können. Doch Caterina erfuhr, dass sich die Pflegefamilie schlecht um die beiden kümmerte und holte sie wieder zurück. Seit dem warten die beiden im Rifugio und hatten nie eine Anfrage. Vito und Milo haben so viel erlebt und waren immer zusammen und es wäre so schön, eine Familie zu finden, die beiden Brüdern ein zu Hause schenken!

 


KONTAKT

 

Cani dell OASI ARGO Calabria e.V.

c/o Monika Mainka

Goethestraße 15

74239 Hardthausen

+49 176 42 541 983

info@oasiargo-calabria.de

https://oasiargo-calabria.org

 


GENEHMIGUNGEN / GEMEINNÜTZIGKEIT

 

Erlaubnis nach §11 TierSchG Abs. 1, Nr. 5

  

Steuernummer: 65208/06107

Registergericht: Stuttgart

Vereinsregister: VR 725123


Download
Unsere Satzung
Satzung_Cani_dell_OASIARGO_Calabria_26.0
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

BANKVERBINDUNG

 

Cani dell OASI ARGO Calabria e.V.

IBAN: DE33 6209 1600 0139 4300 08

BIC: GENODES1VMN